Julie Masson

Beruf: Literarische Möderin
Die unter künstlerischem Pseudonym schreibende Autorin lebt seit 20 Jahren mit ihrer Familie in Aschaffenburg.Julie Masson

„Ich freue mich schon sehr darauf, auf der Aschaffenburger Buchmesse einen Ausschnitt aus meinem neuesten Buch vorzulesen und Sie im heimeligen Turmzimmer begrüßen und auf eine mörderische Reise nach Frankreich nehmen zu dürfen.“

Die Commissaire Lefevre Bücher sind in folgender Reihenfolge im Rowohlt Verlag erschienen und auch als Hörbuch erhältlich.

pasted-image-small-35pasted-image-small-37

pasted-image-small-39