Verlag Vogelfrei

Verlag Vogelfrei – Mord und mehr …

Der Verlag Vogelfrei besteht seit 2008. Gegründet wurde er in Frankfurt am Main, mittlerweile ist er in Hofbieber in der Rhön ansässig.

Im Verlag Vogelfrei erscheint die beliebte Frankfurt-/Rhön-Krimiserie um den Ex-Knacki und Gelegenheitsdetektiv Karlo Kölner.

Autor Peter Ripper, ein Meister der schrägen Kriminalliteratur, schildert in dieser Reihe die spannenden Abenteuer des kultigen Lebenskünstlers Karlo Kölner mit viel Tempo, Sprachwitz und skurrilem Humor. Aktuell ist der elfte Band der Serie erschienen, der zwölfte ist in Arbeit. Alle diese Bände gibt es nicht nur als bewährtes Taschenbuch, sondern sind auch als E-Book erhältlich.

Aber auch die in Berlin spielende fantastische Geschichte „Das Mieder – ein erotischer Groschenroman“ des Fuldaer Autors Wolfgang Rill erschien bei Vogelfrei und verzaubert die Fans mit einer ganz besonders prickelnden Idee …

In Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Röschen-Verlag entstanden unter anderem die Bücher „Wie können Sie solch einen Verbrecher verteidigen?“ des schillernden Frankfurter Rechtsanwalts Edgar Liebrucks und „Früchte des Traums“, ein Buch über die Entstehung des Frauenfußballs von Monika Staab, der erfolgreichsten Frauen-Vereinstrainerin der Welt, umgesetzt vom Journalisten Dieter Hochgesand.

Zahlreiche spannende und unterhaltsame Leseveranstaltungen – zum großen Teil mit Live-Musik – runden das Programm des Verlags Vogelfrei ab.

www.vogelfrei-verlag.de