Plexus Verlag

Der Begriff „plexus“ (vom lateinischen plectere: flechten) bezeichnet ein Netzwerk, Geflecht  bzw. Verknüpfungen

Gegründet wurde der Verlag im Jahre 2002 als Teil einer traditionsreichen Medien- und Verlagsgruppe (die seit 1793 besteht und im Laufe ihrer Geschichte Zeitungs- und Zeitschriftenverlage, Druckereien und Agenturen betrieb). Dem Verlagsprogamm liegen ein Anspruch auf qualitätsvolle Publikationen und die Leidenschaft für verlegerisch reizvolle Themen zugrunde. Wir machen besondere Bücher.

Ein Schwerpunkt liegt nunmehr auf Sachbüchern, die historische, kulturelle und regional bezogene Themen miteinander verbinden. Auf diese Weise fördern wir die Verbundenheit und Identität der hier lebenden Menschen mit ihrem (aktuellen und so gewordenen) Lebensumfeld.

Der Hauptsitz des Verlages liegt in Amorbach. Als traditionsbewusstes Unternehmen fördern wir Publikationen aus der Region und unterstützen Autoren, Künstler und Unternehmen mit unserem Know-How und unserer Begeisterung für Qualität und Ästhetik.

 

Website: www.plexus-verlag.de

Kontakt: info@plexus-verlag.de