Barbara Thienel

"Tiki auf der Suche nach den verschwundenen Buchstaben"„Tiki auf der Suche nach den verschwundenen Buchstaben“

Auf der Tausendfüßler-Insel sind durch einen bösen Zauber alle Buchstaben verschwunden. Der kleine Tausendfüßler Tiki macht sich auf den Weg zu den Menschen, um dort nach den Buchstaben zu suchen. In 42 Abenteuern findet er jeweils einen Laut und kehrt schließlich glücklich auf seine Insel zurück.

Ein Vorlesebuch für Kinder, die Buchstaben und das Lesen lernen, geeignet für Vorschüler und Erstklässler.

Die Autorin Barbara Thienel, aufgewachsen in der Nähe von Bamberg, studierte Lehramt für Volksschulen und unterrichtete in verschiedenen Schulen im Landkreis Haßberge und Miltenberg. Im Augenblick ist sie in der Volksschule Leidersbach tätig. Seit Jahrzehnten bringt sie Kindern Lesen und Schreiben bei. Wichtig waren ihr dabei immer wieder Geschichten, die den Unterricht spannend und interessant machen sollten. Das Buch wurde mehrmals erfolgreich in verschiedenen ersten Jahrgangsstufen getestet.