Anne Hundhausen

Die Stadt- und Museumsführerin Anne Hundhausen hat bislang zwei Aschaffenburger Frauen-Kalender veröffentlicht. Über Bild und Text werden jeweils zwölf Frauen vorgestellt, die für die Geschichte der Stadt von Bedeutung sind.

 

 

FRAUEN – KALENDER

Historische Persönlichkeiten in Aschaffenburg

Frauen aus Politik, Kultur und Gesellschaft: Königin Liutgard, Agnes Pless, Helmina von Chézy, Königin Therese, Emilie Brentano, Emilie Katharina Melchers, Auguste Haarländer, Marielies Schleicher, Grete Pierenkämper, Bettina Schad, Elisabeth Dering und Magda Kitz.

Kultur & Geschichte, Öffentliche Plätze in Aschaffenburg

Frauen aus Mythologie, Religion, Literatur, Tanz, Malerei, Musik und Politik: Medusa, Venus Pompeiana, Heilige Agatha, Elisabeth von Thüringen, Margarethe Rücker, Maria Ward, Bettina von Armin, Lola Montez, Paula Modersohn-Becker, Maria Wolfsthal, Elly Ney und Sophie Scholl.

Anne Hundhausen, geboren in Bremen, Studium der Visuellen Kommunikation, Malerei und Skulptur, lebt mit Familie seit 1995 in Aschaffenburg.

Tel.: 06021 13592
Mobil: 0151 52923952
annehundhausen@t-online.de